Doris Hahn

  • Facebook icon

Wahl zur Vizepräsidentin des Bundesrates

In der Sitzung vom 17. Dezember wurde ich von den Mitgliedern des Bundesrates einstimmig zur Vizepräsidentin des Bundesrates für das 1. Halbjahr 2021 gewählt.Das ist eine große Ehre für mich und eine spannende Aufgabe.

 

Das BR-Präsidium 2021 / 1. HJ:

Präsident Christian Buchmann (Steiermark, ÖVP)

1. Vizepräsidentin Doris Hahn (NÖ, SPÖ)

2. Vizepräsident Peter Raggl (Tirol, ÖVP

Bildcredit: (C) parlamentsdirektion / Jantzen

 

 

Der Vorsitz des Bundesrates wechselt halbjährlich zwischen den Bundesländern. In der Reihenfolge der Bundesländer wird alphabetisch vorgegangen. Derzeit hat die Steiermark den Vorsitz inne, mit Juli übernimmt Tirol.

Der Bundesrat oder die Bundesrätin der im jeweiligen Bundesland stärksten Fraktion, der / die an erster Stelle steht, wird somit automatisch zur Präsident/in des Bundesrates.

Die beiden Vizepräsident/innen werden von den Mitgliedern des Bundesrates aus seinen Reihen gewählt.

Äußeres Zeichen dafür ist die am Dach des Parlaments wehende Fahne des jeweils vorsitzführenden Bundeslandes.