Doris Hahn

  • Facebook icon

EU durch Covid-19 zusätzlich gefordert

In der Sitzung vom 4. Juni sprach ich zu den EU-Vorhaben für 2020 und dem damit zusammenhängenden Bericht des Finanzministers. 
Beide Berichte wurden Anfang März 2020 vorgelegt - also noch vor Ausbruch der Covid-19-Pandemie und der damit verbundenen sozialen und wirtschaftlichen Krise.

Zu den dadurch noch stärkeren Herausforderungen für die gesamte EU habe ich Stellung genommen.

Hier geht es zum Videoausschnitt meiner Wortmeldung.